Bienenwachskerzen aus 100% reinem Bienenwachs

Bienenwachs, Bienenenwachskerzen

Allgemeines



Bienenwachs ist nicht nur eine nachhaltige Variante für Kerzen, Bienenwachskerzen oder Bienenwachs Teelichter brennen auch viel langsamer ab und haben gesundheitliche Vorteile, dazu aber später mehr. Bienenwachs Tafelkerzen oder Bienenwachs Stumpen wurden bereits im antiken Griechenland und von vielen Königen und Adligen wegen der Beständigkeit, des Aromas und des klaren Lichts als Kerzen verwendet. In der heutigen Zeit sind Bienenwachs-Kerzen immer noch beliebt. Sie sind die saubersten, hellsten und am längsten brennenden Kerzen.


Eigenschaften von Kerzen aus Bienenwachs




100 Prozent rein



Bienenwachs-Kerzen, Altarkerzen oder Teelichter erfordern keine chemische Verarbeitung. Bienenwachs ist eines der dichtesten Wachse und hat einen hohen Schmelzpunkt. Dies bedeutet, dass Bienenwachs keine Härter, Zusatzstoffe oder chemischen Behandlungen benötigt, um ein Qualitätsprodukt herzustellen. Der Kerzenherstellungsprozess ist einfach und umweltfreundlich. Zuerst wird Bienenwachs direkt aus dem Bienenstock verwendet. Dann wird das Bienenwachs eingeschmolzen und von allen Partikeln befreit. Bienenwachs muss frei von Verunreinigungen sein, um richtig zu brennen. Sobald das Bienenwachs gesäubert ist, kann es gegossen werden. Unsere Kerzen werden alle von Hand gegossen und poliert. Das Besondere an unseren verschiedenen Kerzen, Bienenwachs Tafelkerzen oder Teelichtern ist, dass keine künstlichen Düfte oder Farbstoffe hinzugefügt werden.


Bienenwachs brennt länger und heller



Bienenwachs-Kerzen und Altarkerzen emittieren Licht, das dem Lichtspektrum des Sonnenlichts ähnlich ist. Dies ist dem hohen Schmelzpunkt des Bienenwachses zu verdanken. Da Bienenwachs einen höheren Schmelzpunkt als andere Wachse hat, gibt es die hellste und am warmesten getönte Flamme ab. Bienenwachskerzen halten auch länger als die meisten anderen Kerzen. Weil es so dicht ist (0,958), brennt es langsamer und tropft weniger.


Subtiler, natürlicher Duft



Einer der Gründe, warum wir Bienenwachs Teelichter und -Kerzen so lieben, ist seine Vielseitigkeit. Unsere Bienenwachs-Kerzen riechen nach Nektar und Honig, die ursprünglich in der Wabe aufbewahrt wurden. Daher ändern sich die Düfte unserer Kerzen geringfügig, je nachdem, was die Bienen bestäubten. Einige Kerzen aus Bienenwachs können auch Spuren von Wildblumen, Gräsern, Zitrusfrüchten, Kräutern und Waldbeeren aufweisen. Nichts hellt einen Tag so auf wie das süße Aroma von Zitrusfrüchten oder Beeren. Unabhängig davon, woher das Bienenwachs stammt, haben alle Kerzen einen subtilen und angenehmen, honigartigen Duft.



Vorteile von Bienenwachs




Luftreinigung



Im Gegensatz zu vielen anderen Kerzen reinigt brennendes Bienenwachs die Luft. Bienenwachs-Kerzen emittieren negative Ionen, die sich mit Partikeln in der Luft verbinden und dazu führen, dass die in der Luft schwebenden Partikel auf den Boden fallen. Bienenwachs-Kerzen sind aufgrund ihrer Luftreinigungseigenschaften eine hervorragende Kerzenoption für Menschen mit Allergien, Asthma oder anderen Allergien.


Umweltbelastung



Mit unseren Kerzen unterstützen Sie noch seltene und einzigartige Handarbeit. Unser verwendeter Bienenwachs ist ein natürliches Nebenprodukt der Bienenzucht. Es wird von Bienen hergestellt und verwendet, um ihren Honig zu lagern und ihre Bruten aufzuziehen. Nach Perioden mit hohem Honigfluss entfernen die Imker die zusätzlichen Waben. Unser Bienenwachs stammt aus den Deckeln dieser Waben. Viele andere Kerzenmaterialien stammen aus Industrien, die die Umwelt schädigen oder erschöpfen. Bienenwachs ist eine natürliche, erneuerbare Ressource aus einer Industrie, die der Umwelt hilft. Bienen spielen eine entscheidende Rolle in unserem Leben, indem sie die Pflanzen in freier Wildbahn bestäuben. Bienenwachs ist nur ein weiteres Wunder, das von diesen erstaunlichen Insekten kommt. Das bedeutet auch, dass Bienenwachs Kerzen oder Bienenwachs Stumpen zu 100 Prozent natürlich und frei von jeglichen Chemikalien sind.
Allerdings sollten Sie sich beim Kauf von Bienenwachs-Kerzen nicht täuschen lassen. Es gibt keine klaren Vorgaben, wie hoch der Anteil des Bienenwachses sein muss. Sie werden im Handel auch Kerzen aus Bienenwachs finden, die nur einen Anteil vn Bienenwachs von fünf Prozent haben. Achten Sie immer auf den 100 % Bienenwachs-Anteil. Unsere Kerzen bestehen alle zu 100 % aus nachhaltigem Bienenwachs.


Umweltfreundlich, sicher und ungiftig



100% Bienenwachs-Kerzen sind natürlich, werden nicht chemisch verarbeitet und sind biologisch abbaubar. Die Kerzen brennen sehr sauber mit nur wenig Rauch und riechen angenehm und natürlich nach Honig. Durch den hohen Schmelzpunkt (tatsächlich den höchsten unter allen bekannten Wachsen) haben diese Kerzen eine deutlich längere Brennzeit. Außerdem tropfen Bienenwachs-Kerzen nur sehr wenig. Im Laufe der Zeit entwickelt Bienenwachs einen weißen Film (insbesondere in kühlerem Klima), was als sehr angenehm emfunden wird und besonders schön anzusehen ist.


Geringere Toxizität



Da Bienenwachs-Kerzen alle natürlich sind, produzieren sie beim Verbrennen keine giftigen Nebenprodukte und keinen starken Ruß. Einige Arten von Kerzen produzieren winzige Spuren von Chemikalien, von denen bekannt ist, dass sie krebserregend sind. Dies ist jedoch bei Bienenwachs-Kerzen kein Problem.


Neutralisieren Schadstoffe in der Luft



Bienenwachs-Kerzen produzieren beim Verbrennen negative Ionen. Diese Ionen tragen dazu bei, Schadstoffe in der Luft zu neutralisieren. Dies hilft, Staub, Gerüche und Schimmel zu beseitigen, Allergie und Asthmasymptome zu lindern und die Luftqualität für alle in der Nähe zu verbessern.


Entspannung



Das einfache Verbrennen einer Kerze hat entspannende Eigenschaften und kann beim Stressabbau und bei der Meditation helfen. Der mild-süße, natürliche Honigduft von Bienenwachs-Kerzen kann diese Entspannung unterstützen.


Helles Licht



Bienenwachs-Kerzen haben das hellste und reinste Licht aller Kerzen und sind dem natürlichen Sonnenlicht am nächsten. Wenn die Kerzen als Lichtquelle verwendet werden sollen, kann dies dazu beitragen, die Belastung der Augen zu minimieren und Kopfschmerzen zu reduzieren.



Verwendung von Kerzen aus Bienenwachs



Es gibt viele Möglichkeiten, Bienenwachs-Kerzen zu verbrennen, um ihre natürlichen gesundheitlichen Vorteile zu nutzen. Personen, die unter Atembeschwerden wie Asthma oder Allergien leiden, sollten in Betracht ziehen, nur reine Bienenwachs-Kerzen zu verbrennen. Wenn Sie die Kerzen vor dem Schlafengehen 30-60 Minuten im Schlafzimmer brennen, kann dies dazu beitragen, die Luft für einen erholsamen Schlaf zu reinigen. Bienenwachs-Kerzen eignen sich auch am besten in der Küche, wo sie dazu beitragen, Gerüche zu neutralisieren, ohne Lebensmittel mit künstlichen Aromen zu verschmutzen. Sie können auch in einem Heimbüro oder in einem anderen Bereich verwendet werden. Bienenwachs-Kerzen können sogar in einem Kinderzimmer verwendet werden, um die Luft zu reinigen. Denken Sie jedoch daran, dass brennende Kerzen niemals unbeaufsichtigt von Kindern gelassen werden dürfen.



Kosten für Bienenwachs-Kerzen



Die Kosten für Bienenwachs-Kerzen variieren in Abhängigkeit von der Größe der Kerze, ihrer Reinheit und dem Kerzendesign. Interessierte Käufer sollten sich jedoch darüber im Klaren sein, dass Bienenwachs-Kerzen häufig teurer sind als andere Arten von Kerzen, die mit künstlichen Zutaten hergestellt werden. Dieser Preisunterschied wird jedoch durch die gesundheitlichen Vorteile der Kerzen und die Tatsache ausgeglichen, dass sie eine deutlich längere Brenndauer haben als Paraffin und andere kostengünstige Kerzen.

Beim Einkauf von Bienenwachs-Kerzen ist es wichtig, hochwertige Kerzen zu kaufen, um die gesundheitlichen Vorteile optimal zu nutzen. Die Kerze sollte zu 100 Prozent aus Bienenwachs bestehen, ohne zusätzliche Farben oder Chemikalien, die das Wachs verunreinigen und seine natürlichen Vorteile zunichte machen können. Wenn ätherische Öle verwendet werden, um der Kerze einen alternativen Duft zu verleihen, sollten die Öle selbst zu 100 Prozent rein sein. Dochte aus Baumwolle eignen sich am besten für Bienenwachs-Kerzen, da sie die wenigsten Giftstoffe enthalten und am vorteilhaftesten sind.

Bei uns finden Sie die besten Kerzen aus Bienenwachs und eine riesige Auswahl an weiteren Produkten aus Bienenwachs. Wir stellen alles in Handarbeit her und kreieren auf diese Weise einzigartige Produkte, die ihren Preis Wert sind.
Bitte geben Sie die Zeichenfolge in das nachfolgende Textfeld ein.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.